Garantie

Laboratoires Arion bieten zwei unterschiedliche Garantien an :

Standard-Garantie:

Der Hersteller garantiert die ordnungsgemäße Herstellung der
Implantate entsprechend der jeweils gültigen Standards und Rechtsvorschriften.
Innerhalb von 10 Jahren nach Erstimplantation wird bei technischen Defekten, die eine revisionsopera¬tion erforderlich machen, also beim Reißen der Implantathülle (Ruptur),das defekte Implantat gegen ein neues Implantat kostenfrei ausgetauscht.
Das defekte Implantat ist zur Prüfung an ARION in geeigneter und eine Analyse nicht beeinträchtigender Art und Weise zu übersenden. Die Garantie gilt nicht in Fällen von unsachgemäßer Handhabung des Arztes, Resterilisation, Aufarbeitung und sonstiger Veränderung des Implantates. Ein Austausch erfolgt ohne Anerkennung einer Rechtspflicht oder weiter gehender Ansprüche. Regelmäßige Kontrolluntersuchungen sind von der Patientin wahrzunehmen.

SPECIAL: Nach Ablauf der 10-Jahres Standard-Garantie:
Arion übernimmt 50 % bei Tausch oder neuen Implantaten – auch in anderen Größen! LEBENSLANG
Beispiel: Falls eine Patientin z.B. eine größere oder kleinere Füllmenge als Paar wählt, erhält Sie ein Implantat von Arion kostenfrei
Beispiel: Nach Ablauf der Standard-Garantie nach10 Jahren wird ein Implantat defekt, dann wird 50 % des neuen Arion Implantes ersetzt lebenslang.

Zusätzlich möglich: «Sérénité»- Garantie

Das Paket Sérénité enthält das Programm Sérénité, Monobloc® Silikongel-gefüllte Mamma-Implantate und einen Sizer (Probeprothese ) und ist zusätzlich zur OP zu bezahlen.
Sérénité 0 bis 5 Jahre (anwendbar von null bis fünf Jahre nach Erstimplantation):
Innerhalb von 5 Jahren nach dem Eingriff verpflichtet sich Laboratoires Arion, das betreffende Implantat kostenlos auszutauschen und zusätzlich 1.000€, vornehmlich zur Deckung der OP-Kosten, zu zahlen in Fällen einer notwendigen Nachoperation wegen
• Ruptur/Integritätsverlust der Hülle und
• Kapselkontraktur